sie konnten mich
nicht erreichen?
ich rufe sie zurück!
Nicht mehr und noch nicht
-  JETZT -
Was Du nun denkst,
sagst oder tust,
gibt Deinem Leben Richtung.

Mediator BM® und Ausbilder Mediation BM®

Unterstützung durch verbindende Kommunikation

Ausbildung in beruflicher Mediation 2016-17

Hier die ausführliche Ausschreibung für unseren Mediationsausbildungsgang nach den Standards des Bundesvebandes Mediation BM. Achtzehn Jahre Erfarungen mit der Ausbildung von Mediatorinnen und über 20 Jahre Erfahrung in der Anwendung von Mediation sichern den Erfolg unseres Kurses. Theoretisches Wissen wird praktisch anwendbar und dabei macht das gemeinsame Lernen auch noch Spass! Das angenehme Ambiente des spätbarocken Pfarrhauses unterstützt das Lernen. Hier die alle wichtigen Informationen:

Coaching: Dem Leben Richtung geben

Manchmal ist die Orientierung weg.
Unklar wo es langgeht.
Weg verloren oder Ziel.
In unbekannter Landschaft hilft dann ein Kompass.
Immer wieder richtet er sich nach Norden aus.
Übertrage ich dieses Bild auf meine innere Wirklichkeit
ist die Nadel "Glück", der Norden ist "Sinn".
Orientiere ich mich am Glücksempfinden,
richte ich mein Verhalten, meinen Weg daran aus,
werde ich Sinn erleben im eigenen Leben.
Den Weg nicht verfehlen.
Erfüllt Leben.

Als Coach unterstütze ich Sie dabei der eigenen Kompassnadel und Ausrichtung trauen zu lernen.

Mediationsausbildung 2015-16

Gerade ist der letzte Jahreskurs erfolgreich beendet: 



Der nächste Mediationskurs beginnt am 29.10.2015 in Ziepel. Dieser Kurs ist nach den Standards des Bundesverbandes Mediation BM gestaltet und wird seit 1998 in Sachsen-Anhalt angeboten. Träger ist der Deutsche Familienverband, Landesverband Sachsen-Anhalt e.V., der zu den Pionieren der konstruktiven Konfliktbearbeitung in den neuen Bundesländern zählt.
Weitere Auskünfte gebe ich Ihnen gern per Mail, am Telefon oder im persönlichen Gespräch.



Konflikte lösen - aus Konfliktlösungen lernen

Beratung in biographischen Übergängen oder Krisen,
Supervision,
Coaching
.
Organisationsberatung und
Mediation.
Außerdem Fortbildungen in Gewaltfreier Kommunikation,
Mediationsausbildung und Weiterbildungen für Elternberaterinnen.